Vichy

Vichy

Vichy ist ein Kosmetikunternehmen, das auf die heilende Wirkung von Thermalwasser baut. Im Jahr 1931 begann die Erfolgsgeschichte von Vichy, als Georges Guérin eine Verletzung an der Hand erlitt. Zu dieser Zeit befand er sich bei den Thermalquellen von Vichy und erhielt von Dr. Haller, einem Dermatologen und dem Direktor der Thermalquellen, den Rat, die Wunde mit Thermalwasser zu spülen. Zur Verwunderung der Betroffenen heilte die Wunde alsbald ab, der Gründung von der „Gesellschaft für dermatologische Hygiene von Vichy“ stand also nichts mehr im Wege. Von Anfang an zählte die Haut nicht nur in Sachen Schönheit bei Vichy eine wichtige Rolle, vor allem ihre Funktion als lebendes Organ war bedeutend. Die Haut wird dabei von Vichy als Organ betrachtet, das in die Tiefe geht und von dort aus auch behandelt werden muss. Daher ist für Vichy oberflächliche Pflege die falsche Pflege. So entstand die Kombination von Kosmetik und Wissenschaft von Vichy, die noch heute anhält. Thermalwasser gilt dabei als hautberuhigende Komponente, die bei Vichy nicht fehlen darf. Dieses Thermalwasser aus der Lucas-Quelle soll helfen, die Haut unempfindlicher zu machen, so Vichy. Auch die Widerstandsfähigkeit vor Umwelteinflüssen und freien Radikalen wird gestärkt. Die Forschungsarbeiten von Vichy bilden einen wesentlichen Bestandteil der Produktlinien. Aus diesen Arbeiten entstehen bei Vichy jährlich um die 20 Innovationen, die Zugang auf den Markt finden. So schafft es Vichy Kosmetikprodukte anzubieten, die für jeden Hauttyp abgestimmt sind und optimale Pflege versichern. Im Jahr 2008 hatte Vichy das 77. Jubiläum und ist erfolgreich seit jeher. Dazu gehört auch, dass die Kosmetikprodukte von Vichy hauptsächlich nur in der Apotheke erworben werden können. Die Produktpalette von Vichy ist mittlerweile sehr angewachsen. Zu Basis Pflege von Vichy gehören Feuchtigkeits-Fluids, reichhaltige Cremes, Körpermilch, Gesichtsreinigungen und sanfte Duschgels. Die Vichy Basis Pflege kann nun beliebig erweitert werden, indem man beispielsweise Vichy Produkte für die Körperpflege erwirbt. Darunter fallen schützende Deodorants, Feuchtigkeitspflegen für den gesamten Körper, Hand- und Fußpflege, Produkte für trockene Haut, Figurpflege und alles zur Körperhygiene. Eine weitere Erweiterung kann durch das Sortiment der Vichy Haarpflege geschaffen werden. Hier findet man Vichy Produkte für feines, fettiges, trockenes oder strapaziertes Haar, Haarshampoo für die tägliche Wäsche und Produkte gegen Schuppen und Haarausfall. Die Gesichtspflege von Vichy sorgt für Schutz um die Augen und Lippen, Abhilfe bei empfindlicher und trockener Haut, Porenverkleinerung bei unreiner Haut und verleiht bei einem fahlen Teint zu neuer Frische. Die Vichy Gesichtsreinigung entfernt nicht nur Hautunreinheiten und Talk, sondern auch MakeUp. Masken und Thermalwasser sorgen für tiefergehende Reinigung. Der Anti-Aging Boom ging dabei an Vichy nicht vorbei. Alles gegen Falten, Hauterschlaffung und Pigmentflecken kann man bei Vichy erwerben. Doch nicht nur im Alltag, auch im Sommer kann man sich auf Vichy verlassen. Sonnenschutzmittel und –pflege für Gesicht, Körper und Kinder sind bei Vichy ebenso erhältlich wie Selbstbräuner. Für die Männerwelt gibt es bei Vichy Gesichtspflege, Haarpflege, Körperpflege und Rasurpflege für die speziellen Bedürfnisse der Männerhaut. In Sachen MakeUp bietet Vichy getönte Tagespflegen, Produkte mit hoher und natürlicher Deckkraft, für reife und unreine Haut. Man darf gespannt, welche Innovationen und Patente von Vichy im weiteren Verlauf folgen werden.