Rieker

Rieker

Das Unternehmen Rieker vertreibt Schuhe unter der gleichnamigen Marke und hat seinen Sitz in der Schweiz (Thayngen). Rieker weist eine über hundert Jahre alte Geschichte auf, die ihren Ursprung im Jahr 1874 hat, als das Unternehmen gegründet wurde. Zur damaligen Zeit produzierte Rieker Schuhe für die wohlhabenden Anwohner Norditaliens. Schnell wurde in ganz Mitteleuropa bekannt, dass die Rieker Schuhe aus hochwertiger Qualität hergestellt und verarbeitet wurden. Der gute Ruf führte soweit, dass Rieker in den 1970er Jahren eine zweite Filiale in der Schweiz aufbauen konnte. Zudem begann Rieker mit der Internationalisierung. Jeder Schuh, der den Namen Rieker trägt, wird trotzdem bis heute vom Unternehmen produziert. So möchte Rieker schnell auf sich ändernde Kundenwünsche und Modetrends reagieren können und die Qualität bei Material und Herstellung gewährleisten. Heute betreibt das Unternehmen fünf Produktionsstätten, drei Designbüros und fünfzehn Vertriebszentren. Um die Rieker Qualität zu gewährleisten, beschäftigt Rieker 12.000 Mitarbeiter, die auf der ganzen Welt tätig sind. Rieker Schuhe sind in etwa 7.500 Einzelhändlern weltweit käuflich. Der Fokus konzentriert sich jedoch auf Europa. Das Unternehmen Rieker befindet sich mittlerweile in der fünften Familiengeneration. Die Schuhe von Rieker basieren auf einem einmaligen Konzept. Es handelt sich um Antistress-Schuhe, die weit über gewöhnliche Modeschuhe hinaus gehen. Die Besonderheiten der Rieker Antistress-Schuhe lassen sich auf ein sehr geringes Gewicht, einen Schockabsorptions-Mechanismus, der auf verschiedenen Oberflächen angebracht ist, sehr flexiblen Materialien und daher auch Schuhen, und eine Form, die ideal an den Fuß angepasst ist (Rieker Schuhe sind an jenen Stellen breiter, an denen sich der Fuß im Laufe des Tages vergrößert) zurückführen. So grenzt sich Rieker nicht nur von Modeschuhen ab, sondern auch von Sportschuhen, die für kurzzeitige Leistungen konzipiert sind. Rieker Schuhe sollen für Wohlbefinden im Alltag sorgen und im Design jeglichen Ansprüchen genügen. Rieker konzentriert sich heute nicht mehr nur auf Damenschuhe und Herrenschuhe, wie Stiefel, Sandalen oder Slipper, sondern ebenso auf Taschen. Auf Grund des Antistress-Konzeptes erfreuen sich Rieker Schuhe großer Beliebtheit.