One Teaspoon

Shoppinglisten unserer Nutzer

One Teaspoon

Roch & Roll und Glamour

Zerschlissene Jeans, aufgekrempelte Shorts und Basic-Shirts. Das sind die ersten Eindrücke der One Teaspoon Kollektionen.
Auf ihrer Website beschreiben sie sich mit 5 Schlagworten: Fantastically Rebellious, Sex-infused, old-school, Rock n Roll und Glamour.

Im Jahr 2000 zog die 18-jährige Jamie Blakely von Queensland nach Sydney und entwarf dort in ihrem Schlafzimmer mit vielen kreativen Ideen und wenig Geld ihre erste zehnteilige Kollektion.
Inzwischen ist die Marke in Australien sehr bekannt und wird auch beim Rest der Welt immer beliebter. Nichole Richie und Mischa Barton waren die ersten bekannten One Teaspoon Fans.

Top Marke im Topshop

Der wohl größte Erfolg für die One Teaspoon Designerin war wohl die Anfrage vom weltberühmten Modehaus Topshop in London, auf dessen Kleiderstange es das Label schaffte.
Daraufhin schaffte es die lässige Mode auf die Seiten internationaler Modemagazine und schließlich auch nach Europa, Japan und Kanada.

One Teaspoon bei edelight

Knappe Corsagen, lässige Oversize-Shirts und die einzigartigen Destroyed-Jeans mischen sich mit langen Kleidern und glitzernden Jäckchen. Die Mode von One Teaspoon ist vielseitig und sexy und sie ist vorallem eins: Weiblich.