Chanel

Chanel

Chanel ist ein Label für Luxusartikel im Bereich der Mode und Kosmetika. 1914 wurde das Unternehmen Chanel von Coco Chanel in Paris gegründet. Bis heute gilt Coco Chanel dabei als die Modeschöpferin ihrer Zeit. Sie bereicherte mit Ihrer Mode die Frauenwelt. So war das kleine Schwarze von Coco Chanel bahnbrechend und ein wichtiger Beitrag zur Emanzipation. Der Durchbruch Chanels kam jedoch drei Jahre zuvor durch den weltberühmten Duft Chanel No. 5. 1923 kam der geliebte Chanel Duft erstmals auf den Markt. Da Coco Chanel während dem Krieg mit Nationalsozialisten sympathisierte, lebte die Gründerin des Labels Chanel nach dem Krieg zunächst in der Schweiz. Doch 1954 wiedereröffnet Coco Chanel Ihr Atelier in der französischen Hauptstadt. Eine weitere Errungenschaft Coco Chanels sind Tweed-Kostüme mit Goldknöpfen, wofür Coco Chanel jedoch zunächst missbilligende Blicke ernten musste. Im Jahre 1971 stirbt Coco Chanel eine der bedeutendsten Frauen der Modewelt. Im Jahr 1983 stößt schließlich Karl Lagerfeld zu Chanel. Dieser verhilft dem Luxuslabel Chanel zu neuen Erfolgen, indem er Coco Chanels Kreationen weiterleben lässt. Auf der ganzen Welt gibt es inzwischen 200 Boutiquen, welche die Mode Chanels anbieten. Zahlreiche Kollektionen von Chanel sind ein weiterer Grund des Erfolges. Unter Mode und Accessoires ist beispielsweise Chanel Coco Cocoon angesiedelt. Taschen aus exklusiven Materialien, wie Lammleder, Reisetaschen in exklusivem Design und Geldbörsen in Steppoptik sind das Hauptaugenmerk dieser Chanel Kollektion. Weitere qualitative Lederwaren, darunter Taschen und kleine Waren, exklusive Schuhe, stilvolle Sonnenbrillen und modische Sportartikel sind bei Chanel anzutreffen. Auch edle Kleider, luxuriöse Jackets, stilvolle Hosen und elegante Blusen sind typisch für Chanel. Schmuck ist ein weiterer Bestandteil des Chanel Angebotes. Die Kollektionen High Jewelry Collection, Ultra, Comètes, Matelassé, Camélia, Mademoiselle, Éléments de Chanel und Coco bieten exklusive Armreife, filigrane Ketten und elegante Ringe. Auch Uhren sind essentiell in der Chanel Modewelt. So bieten beispielsweise die zeitlosen Uhren von Chanel Camélia, Mademoiselle, 1932, Matelassée und Chocolat legere, luxuriöse Modelle, die jeden Trend überleben. Doch nicht nur in der Modewelt, sondern auch bei Kosmetika und Parfums weist Chanel ein großes Angebot auf. Neben Chanel No. 5, versprühen auch Allure, Coco, Coco Mademoiselle, Égoîste und Cristalle wohlriechende Nuancen. Beim Make-Up hält Chanel Produkte für den Teint, die Augen, Lippen und Nägel bereit. Zudem findet man bei Chanel Pflegeserien für jeden Hauttyp. Das große Spektrum des Hauses Chanel, der Designer Karl Lagerfeld und die Anfänge durch Coco Chanel verhelfen dem Unternehmen, weiterhin so erfolgreich zu bleiben.